Regisseurin


Kim arbeitete zunächst regelmäßig als Regieassistentin, u.a. für Stephan Meldegg, Horst Johanning, Ulf Dietrich - so auch für Un monde fou, das 2008 mit dem Molière (renommiertester Theaterpreis Frankreichs) für das beste Solostück ausgezeichnet wurde.


Seit 2012 führt Kim regelmäßig selbst Regie. 


Ihre Inszenierungen von Der Zauberer von Oz, sowie Aladin und die Wunderlampe waren jeweils die erfolgreichste Produktion der Spielzeit am Theater Trier. 

Intra Muros wurde 2022 zu den Theatertagen Rheinland-Pfalz eingeladen.



Inszenierungen


2022

Intra Muros (DEA)

von Alexis Michalik

Theater Trier 

Gastspiele im Staatstheater Mainz und in der JVA Wittlich

(noch immer auf dem Spielplan)

Trailer     Fotos      Infos und Tickets


Oliver! 
von Lionel Bart
Theater Trier
(Leitung WA der Inszenierung von Ulf Dietrich)
Trailer


Diese Nacht oder nie

von Laurent Ruquier

Münchener Tournee

(Leitung WA der Inszenierung von Ulf Dietrich)

2021


Alice im Wunderland (UA)

von Kim Langner und Axel Weidemann

Theater Trier

Trailer     Fotos

2019

Aladin und die Wunderlampe (UA)

von Kim Langner und Axel Weidemann

Theater Trier (erfolgreichste Produktion der Spielzeit 2019/20)

Trailer     Fotos

2018

Der Zauberer von Oz (UA)
von Kim Langner und Axel Weidemann
Theater Trier (erfolgreichste Produktion der Spielzeit 2018/19)
Trailer     Fotos

2015

Das Dschungelbuch - Urwaldrock und Bärenhunger (UA)

von Kim Langner und Axel Weidemann

Schauspielbühnen Stuttgart

Fotos

2014

Schlaraffenland in Gefahr (UA)
von Kim Langner und Axel Weidemann
Schauspielbühnen Stuttgart
Trailer     Fotos

2012

Pinocchio (UA)
von Kim Langner und Axel Weidemann
Schauspielbühnen Stuttgart
Fotos



Foto © Koszki 

E-Mail
Instagram